Folge uns auch auf Telegram, um informiert zu bleiben!  Zum Telegram-Kanal 

Farbanschlag auf AfD-Büro und Infoladen „Mühle“ in Cottbus

Die Serie mutmaßlich linksextremer Farbanschläge auf die AfD setzt sich fort. Diesmal ist das erst kürzlich eröffnete AfD-Bürgerbüro in Cottbus betroffen -aber auch benachbarter ein patriotischer Infoladen.

1 Minuten
<p>Farbanschlag auf das AfD-Büro, Bild: AfD-Brandenburg</p>

Farbanschlag auf das AfD-Büro, Bild: AfD-Brandenburg

In der Nacht auf Montag hatten Unbekannte die Fensterscheiben und die Fassade des Büros mit Farbe verunstaltet.  Ebenfalls beschädigt worden sei die Hauswand eines benachbarten Gewerbegebäudes. Die Polizei ermittelt derzeit wegen Sachbeschädigung.

„Terror gegen Andersdenkende“

„Wir verurteilen selbstverständlich diese Form des Terrors gegen Andersdenkende, der mit politischer Auseinandersetzung oder gar demokratischen Werten nichts mehr zu tun hat“, sagte die stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion im Brandenburger Landtag, Birgit Bessin.

FPÖ - Jetzt Petition unterschreiben!
Werbung

Auch patriotischer Infoladen betroffen

Getroffen hat es aber auch den benachbarten patriotischen Infoladen Mühle Cottbus. Gegen 3 Uhr nachts hatten zwei Personen die Fassade des Infoladens beschmiert. Dazu hätten die Täter mit Farbe gefüllte Christbaumkugeln verwendet, wie die Anwohner Mitarbeitern der Bürgerinitiative Ein Prozent schilderten.

Weitere Anschläge

In der Vergangenheit kam es vermehrt zu mutmaßlich politisch motivierten Angriffen auf Einrichtungen und Mitglieder der AfD. Bei dieser regelrechten Anschlagsserie beschädigten unbekannte Täter Fahrzeuge, Privatwohnungen und Parteibüros (Die Tagesstimme berichtete).


Weiterlesen:

Mehrere Anschläge auf AfD-Politiker in den letzten Tagen

Einschusslöcher: Mutmaßlicher Anschlag auf AfD-Wahlkreisbüro in Magdeburg

Radbolzen entfernt: Erneut mutmaßlicher Anschlag auf AfD-Abgeordneten

Linksextremismus: Ermittlungen wegen Anti-AfD-„Krawallführer”

Dieser Artikel hat Ihnen gefallen? Dann unterstützen Sie kritischen Journalismus und helfen Sie uns, weiterzumachen!
Cover der Freilich-Ausgabe #15
Die Wiederkehr der Männer - die 18. Ausgabe unseres Magazins ist da!
Vom blutigen Untergrund-Fightclub bis zum traditionellen Männerbund und Männern an der Front - wir klären die Frage: Wann ist ein Mann ein Mann und was ist die Rolle des Mannes in der heutigen Gesellschaft?
Jetzt abonnieren