Gesellschaft

Abschiebungen rückläufig: Jeder zweite Migrant taucht unter

Bildquelle: Pixabay

Jede zweite Rückführung in Deutschland wird dadurch verhindert, dass die abzuschiebenden Migranten verschwinden.

Bis Ende Mai wurde im Laufe dieses Jahres nicht einmal die Hälfte der geplanten Abschiebungen durchgeführt. In konkreten Zahlen: Nur 11.100 der 23.900 geplanten Rückführungen fanden statt. Damit gingen die Abschiebungen um vier Prozent zurück.

Jeder Zweite nicht anzutreffen

Wie die Tagesschau unter Berufung auf die Welt am Sonntag berichtet, geht aus aus einer internen Auswertung der Bundespolizei hervor, dass offenbar jeder zweite Abzuschiebende am Rückführungstermin nicht an seinem Meldeort anzutreffen ist. Das betraf etwa 11.500 Migranten.

Abschiebungen mussten abgebrochen werden

In den übrigen Fällen mussten die Abschiebungen abgebrochen werden. Rund 150 mal lehnte der Pilot die Mitnahme der Abzuschiebenden ab. Mehr als 500 Abschiebungen mussten aufgrund aktiven oder passiven Widerstands abgebrochen werden. Dies entspricht einer Steigerung um mehr als 200 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

 

 

 

1 Kommentar

Hier Klicken, um zu kommentieren

  • Alles” aus den Händen einer aus dem Ruder laufenden Politik, abgepackt nach dem Motto:
    was ich nicht weiß mach mich nicht heiß = was sie nicht wissen, verschafft uns ein ruhiges Kissen.

    Solange es ein Heer von Mitverdienern und Opportunisten an der Wahlurne absegnen wird sich wenig bis gar nichts ändern. Diese Leute kleben an ihrem Errafften und erklären sich dafür bereit eine de facto 2 Klassen Justiz in Kauf zu nehmen.
    Ein Boomerang (50 Jahre politischen Schindluders), der uns erfassen wird bedarf keiner Hellsichtigkeit.

Newsletter

Jetzt in den Newsletter eintragen und wöchentlich die Top-Nachrichten erhalten!
Newsletter

Neues von Anbruch

Jordan Peterson – Gegengift oder Gift?

Der Name Jordan Peterson ist momentan in aller Munde. Doch worum geht es in seinem neuen Buch überhaupt und birgt seine Weltsicht auch Problematiken?

 

… weiterlesen