Connect with us

Deutschland

„Nazis und Faschisten“: Göring-Eckardt beschimpft AfD

Stefan Juritz

Published

on

Für die Grünen-Fraktionschefin besteht die patriotische AfD zum Großteil aus „Nazis und Faschisten“. In Richtung der Wähler meint Göring-Eckardt: „Es gibt keine Entschuldigung, heute AfD zu wählen.“

Wenige Tage vor der Landtagswahl in Thüringen hat die Fraktionsvorsitzende der Grünen, Katrin Göring-Eckardt, in einem Interview mit der Rheinischen Post heftig in Richtung AfD ausgeteilt. „Die AfD besteht heute, in ihrer dritten Phase nach Lucke und Petry, in weiten Teilen aus Nazis und Faschisten, die das demokratischen System abschaffen und Zwietracht säen wollen“, behauptete Göring-Eckardt am Freitag gegenüber der Zeitung.

„Echte Gefahr für unsere Demokratie“

Darüber hinaus sei die AfD „eine echte Gefahr für unsere Demokratie“. „Es muss klar sein: Es gibt keine Entschuldigung, heute AfD zu wählen – auch nicht, wenn man sich abgehängt fühlt“, so die Grünen-Politikerin in Richtung der Wähler.

4 Comments

4 Comments

  1. Avatar

    Heimatvertriebener

    20. Oktober 2019 at 14:53

    Da hat doch tatsächlich mal jemand aus den linken Winkeln indirekt zugegeben dass Nazis und Faschisten nicht ein und dasselbe sind.

    Ansonsten ist wohl jeder Kommentar zu Aussagen dieser und ähnlich einzustufender Personen weitgehend überflüssig.

    Im Zuge der Rationalisierung könnten sich Linke, Grüne und SPD eigentlich auch zu einer Diffamierungspartei zusammenschließen.

  2. Avatar

    Zickenschulze

    20. Oktober 2019 at 16:28

    „Echte Gefahr für unsere Demokratie”

    Da hat sie sich wohl verplappert.
    „Unsere“ aus ihrem Munde heißt im Klartext, ihrer wie ihresgleichen Ausleben von „Demokratie“.
    Dies hat mit des Volkes Demokratieverständnis gleichviel gemeinsam wie ein ausgefranster Turnschuh mit einem kompakten Bergschuh.

  3. Avatar

    Reiner07

    21. Oktober 2019 at 9:31

    Wenn man keine Argumente hat, dann helfen wohl nur noch Beschimpfungen! Ist dazu noch dumm und noch dümmere Anhänger, dann wird auch noch dumm behauptet, weil man zu blöd ist um zu erkennen, dass man damit lediglich seine eigene Blödheit zur Schau stellt. Ja liebe Ökofaschisten man kann nicht dümmer daherreden als man selbst ist, den Beweis bringen viele eures Vorschriften- und Verbietervereins permanent!

  4. Avatar

    Klasube

    21. Oktober 2019 at 13:01

    Göring-Eckardt: „Es gibt keine Entschuldigung, heute AfD zu wählen.”
    Falsch – es bedarf keiner Entschuldigung, heute AfD zu wählen!
    „Die AfD besteht heute, …, in weiten Teilen aus Nazis und Faschisten, die das demokratischen System abschaffen und Zwietracht säen wollen”.
    Ich kann dieses dumme, abgedroschene Gelaber nicht mehr hören! Hass und Hetze verbreiten und dann den Spiess umdrehen und ebendas den anderen in die Schuhe schieben – das können die grünen Gesinnungsterroristen. Hätte sie mal besser ihr Theologie-Studium abgeschlossen, vielleicht hätte sie dann etwas mehr von Anstand, Toleranz und Demokratie mitbekommen…!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt