Verbinde Dich mit uns

Deutschland

Nach Amoklauf in Hanau: Seehofer will Polizeipräsenz erhöhen

Joshua Hahn

Veröffentlicht

am

Ein besonderes Augenmerk solle dabei laut Seehofer auf den Schutz „sensibler Einrichtungen” gelegt werden. 

Berlin. –  Nachdem Tobias R. (43) in Hanau insgesamt 10 Menschen und anschließend sich selbst ermordete, hat der Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) nun bekanntgegeben, die Polizeipräsenz in Deutschland generell erhöhen zu wollen.

Moscheen sollen verstärkt bewacht werden

Wie unter anderem die Tagesschau berichtet, sollen laut Seehofer künftig „sensible Einrichtungen“ verstärkt bewacht werden. In einer Pressekonferenz mit der Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) sprach der Bundesinnenminister am Freitag von einer „Blutspur des Rassismus“, welche sich durch Deutschland ziehe. Die Gefährdung durch „Rechtsextremismus, Antisemitismus und Rassismus“ sei demnach gegenwärtig als „sehr hoch“ einzustufen. 

Um der vermeintlich erhöhten Gefahr entgegenzuwirken, sollen die Länder nun von der Bundespolizei personell unterstützt werden, um so die Polizeipräsenz in der Bundesrepublik beispielsweise an Flughäfen oder bei Großveranstaltungen zu erhöhen. 

Waffenbesitzer stärker überprüfen

Gegenüber der Bild sprach sich Seehofer zudem dafür aus, Waffenbesitzer in Zukunft stärker zu überprüfen. So wolle er gegebenenfalls die Überprüfung von Waffenbesitzern intensivieren: „Dabei geht es nicht um die Frage, ob jemand seine Waffe ordnungsgemäß untergebracht hat oder die Munition davon getrennt aufbewahrt hat, dabei muss es auch um ganz persönliche Dinge gehen.“

Tobias R. war Mitglied in einem Sportschützenverein und erwarb die Tatwaffe somit auf legalem Wege.


Weiterlesen:

Instrumentalisierung in Hanau: Totalitäre Träume kommen wieder in Mode (Kolumne, 21.2.2020)

Hanau: Gauland (AfD) weist Schuldvorwürfe zurück (21.2.2020)

Hanau: Elf Tote nach Schüssen – Ermittlungen wegen Terrorverdachts (20.2.2020)


Wir schreiben aus Überzeugung!
In Zeiten von einheitlichem Mainstream, Falschmeldungen und Hetze im Internet ist eine kritische Stimme wichtiger denn je. Ihr Beitrag stärkt die TAGESSTIMME und ermöglicht ein inhaltsvolles rechtes Gegengewicht.

 

Sie wollen ein politisches Magazin ohne Medienförderung durch die Bundesregierung? HIER gibt es das FREILICH Magazin im Abonnement: www.freilich-magazin.at/#bestellen

3 Kommentare

3 Comments

  1. Avatar

    Zickenschulze

    22. Februar 2020 at 11:14

    Herrliche Aussichten. In Luftnummern war er schon immer erste Sahne.
    Ihm schwebt wohl für jeden Menschen 1 Aufpasser vor?

    Vom ertappten Seitenspringer zum Zuchtmeister?
    Mag sich vorstellen wer will.

  2. Avatar

    Klasube

    22. Februar 2020 at 12:44

    Dabei geht es nicht um die Frage, ob jemand seine Waffe ordnungsgemäß untergebracht hat oder die Munition davon getrennt aufbewahrt hat, dabei muss es auch um ganz persönliche Dinge gehen.“
    Purer Populismus bzw. Aktionismus, Herr Seerhofer! Was wollen Sie – jeden Sportschützen alle zwei Wochen einem psychologischen Gutachten unterziehen? Sie haben doch nicht einmal genug Personal, alle „Schutzsuchenden” auf ihren geistigen Zustand zu überprüfen. Laut Medien gibt es doch dort auch viele „geistig verwirrte Einzeltäter”!
    Und wer jemanden umbringen will, ist sicher nicht auf den Erwerb einer registrierten Waffe angewiesen – was also soll dieser Unfug?
    …die „Blutspur des Rassismus“, welche sich durch Deutschland ziehe.
    Was für ein gewaltiges Wort. Beeindruckend und theatralisch zugleich. Ja, Rassismus muss bekämpft werden,Gewalt im Allgemeinen, aber sehen Sie dabei nicht nur nach rechts, sondern stellen Sie Recht und Ordnung wieder her – dann wird sich so manches von selbst relativieren…!

  3. Avatar

    Carolus

    22. Februar 2020 at 13:00

    Martin Sellner: https://www.youtube.com/watch?v=jOzy7FrFK9g ‼️ Unfassbar: Der Staat wusste seit November vom Manifest des Killers #Hanau (21.2.  14min)

    Es entsteht der Verdacht, dass die Bundesanwaltschaft absichtlich untätig blieb und das Verbrechen bewusst in Kauf nahm.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung

Werbung

Schwerpunkt

Beliebt