AfD - unsere Wirtschaft verteidigen
Werbung

FREILICH-Studie

Die Corona-Proteste in Österreich

Das FREILICH-Magazin und die TAGESSTIMME haben die Corona-Proteste beobachtet, begleitet und aus verschiedenen Perspektiven analysiert.

< 1 Minuten

Demonstrationen sind wie die Spitze eines Eisberges. Sie ragen aus einer Oberfl­äche heraus, die noch glatt und friedlich ist. Und dennoch muss man vermuten, dass da noch viel mehr lauert. So ist es auch mit den Corona-Demos in Österreich. In einem Land, das immer sehr gute Untertanen gehabt hat, gehen Menschen plötzlich auf die Straße und protestieren gegen Lockdown-Maßnahmen und die Regierung. Die neue FREILICH-Studie analysiert die Vorgänge. Als Autoren dabei sind u.a.: Andreas Unterberger, Werner Reichel, Martin Lichmesz, Heimo Lepuschitz und Hans-Jörg Jenewein.

FREILICH Politische Studie hier zum gratis Herunterladen„Kurz muss weg. Corona-Proteste und Antiregierungsdemonstrationen in Österreich“

Im FREILICH-BUCHLADEN auch als Druckversion erhältlich (EUR 8,00)!

Cover der Freilich-Ausgabe #10
FREILICH Nr. 12 erschienen!
Lockdown, politische Radikalisierung und Untergang des Abendlandes: Da kommt ganz schön was zusammen. Doch mit der Gefahr wächst das Rettende auch. Warum widerständiges Dasein so wichtig ist, lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des FREILICH Magazins.
Jetzt abonnieren