FRISCH GEKLEBT

Terrorkleber

In der Wochenrubrik „Frisch geklebt“ zeigt die TAGESSTIMME diesmal den falschen Kleber am falschen Ort.

< 1 Minuten
<p>Bild: Twitter</p>

Bild: Twitter

Ein Jahr nach dem islamistischen Wiener Anschlag klebt auf dem Schild Seitenstettengasse ein Aufkleber mit einer Kalaschnikow. Kann man so machen, muss man aber nicht. Selbst wenn das keinen politischen Konnex hat – der Aufkleber gehört zu einer Prolo-Brand, die Shirt und Hoodie mit der Aufschrift CRMNL verkauft –, ist der Aufkleber an dem Ort eine unerträgliche Provokation. Wir hoffen, dass jemand so gescheit war, diesen mistigen Aufkleber zu entfernen.  

Medium: Aufkleber

Enthüllungen über die ÖVP

Fundort: Wien, November 2021

Cover der Freilich-Ausgabe #10
AfD. Aber normal! - Neue Ausgabe unseres Magazins erschienen!
Die AfD komplettiert die Demokratie als parlamentarische Rechte. Wir erklären, was das freiheitliche Lager in Deutschland ausmacht und sprechen mit Alice Weidel und Tino Chrupalla über ihre Visionen für Deutschland und den Druck des Establishments.
Jetzt abonnieren