Moskauer U-Bahn: Bezahlen per Gesichtserkennung

Der Vize-Bürgermeister der Stadt rechnet damit, dass die neue Bezahlmethode in den kommenden zwei bis drei Jahren von 10 bis 15 Prozent der Fahrgäste genutzt werden wird. Moskau. – In der russischen Hauptstadt Moskau können Fahrgäste der U-Bahn ihre Tickets nun auch über Kameras mit Gesichtserkennung bezahlen. Das staatliche Verkehrsunternehmen teilte am Samstag mit, dass […]

18.10.2021
2 Minuten
Europäische Union: Auf dem Weg zum supranationalen Überwachungsstaat?
18.10.2021
3 Minuten
Regierung will Sicherheitsbudget um knapp 80 Millionen erhöhen
18.10.2021
2 Minuten
Nemmersdorf, Kickstarter und ein ambitioniertes Projekt
18.10.2021
2 Minuten
Wir haben eine starke Meinung abseits des Mainstreams
Freilich - Das Magazin für Selbstdenker
Unterstützen Sie patriotischen Journalismus mit einem FREILICH-Jahresabonnement
  • Erscheint zweimonatlich
  • Sonderausgaben inkludiert
  • Über 100 Seiten stark
Jahresabo
ab
49,-
Bild der Woche

Vietnam in Afghanistan

Die Bilder der Niederlage gleichen sich: Mit CH-47 Chinook werden die Angehörigen der Botschaft vor dem Anrücken der Taliban evakuiert. In Saigon 1975 hat man den gleichen Typ Hubschrauber der bei der Evakuierung der Botschaft von Saigon in Vietnam gesehen. Beiden Tagen ebenfalls gemeinsam: eine totale Niederlage für die mächtigste Nation der Welt, die USA und ihre Partner.
© Twitter

Besser informiert mit unserem wöchentlichen Newsletter

Unkompliziert, kostenlos und jederzeit widerrufbar.

Logo von Tagesstimme.com

Datenschutz ist uns wichtig. Lesen Sie unsere  Datenschutzerklärung.

Unsere Beiträge zur Debattenkultur

Der Skandal um Bundeskanzler Sebastian Kurz und sein engstes ÖVP-Umfeld erschüttert derzeit Österreich. FPÖ-Chef Herbert Kickl spricht im TAGESSTIMME-Interview über den seiner Ansicht nach unausweichlichen Rücktritt des Kanzlers, den Umgang mit dem „System Kurz“ und mögliche Neuwahlen. TAGESSTIMME: Die neuesten Enthüllungen über das ÖVP-Netzwerk erschüttern Österreich. Kann Sebastian Kurz Kanzler bleiben? Herbert Kickl: Das ist […]

08.10.2021
3 Minuten

Der Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt stuft das neurechte „Institut für Staatspolitik“ (IfS) als „gesichert rechtsextrem“ ein. Im TAGESSTIMME-Interview spricht IfS-Leiter Erik Lehnert über die neue Einstufung, die Vorwürfe des Verfassungsschutzes und was aus seiner Sicht dahintersteckt. TAGESSTIMME: Gestern brachten allen großen Zeitungen die Meldung, dass das „Institut für Staatspolitik“ nun vom Verfassungsschutz Sachsen-Anhalt als „gesichert rechtsextrem“ […]

06.10.2021
6 Minuten
Die TAGESSTIMME lesen Sie gratis.
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie den kritischen Journalismus.
Bitte helfen Sie uns, weiter zu wachsen!
Logo von Tagesstimme.com