Banner für den Freilich Buchladen

Bericht

Van der Bellen kandidiert wieder als Bundespräsident

Bundespräsident Alexander Van der Bellen dürfte wohl eine weitere Amtsperiode anstreben.

< 1 Minuten
<p>Bild (van der Bellen 2017): Manfred Werner (Tsui) via <a href="https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Frauen-Fußballnationalmannschaft_Österreich_EM_2017_Empfang_Bundespräsident_07_Alexander_Van_der_Bellen.jpg">Wikimedia Commons</a> [<a href="https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/deed.de">CC BY-SA 4.0</a>] (Bild zugeschnitten)</p>

Bild (van der Bellen 2017): Manfred Werner (Tsui) via Wikimedia Commons [CC BY-SA 4.0] (Bild zugeschnitten)

Wien. – Laut Bericht der „Krone“ wird Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Sonntag seine Kandidatur zur Bundespräsidenten-Wahl im Herbst offiziell bekannt geben.

Should I stay or should I go

Bereits am Donnerstag hatte ein auf der Social-Media-Plattform TikTok veröffentlichtes Video Gerüchte für einen Wiederantritt genährt. Das professionell gestaltete Video wurde unter dem Account „Der Kandidat“ veröffentlicht und mit dem Lied „Should I stay or should I go“ („Soll ich bleiben oder gehen“) der legendären englischen Punkband „The Clash“ unterlegt. Die Präsidentschaftskanzlei wollte das Video nicht kommentieren.

FPÖ - Jetzt Petition unterschreiben!
Werbung
Cover der Freilich-Ausgabe #15
Die Freiheit führt das Volk! – Das neue FREILICH Magazin ist da!
Die Ukraine ist im Krieg. Wir waren in Kiew und haben den Widerstand besucht. Wie rechts ist die Ukraine? Und wo stehen wir Putinversteher? Plus: Das Experten-Interview zu Russland im Krieg.
Jetzt abonnieren